Verbraucherinformation / Bestellablauf

Auf unserer Startseite unter www.firmenzentrale.de ist vom Kunden zunächst in der Suchleiste die Firma des gewünschten Unternehmens bzw. der Name der gewünschten Person einzutragen und die Suchanfrage auszulösen.

Sollten unter der angegebenen Firma/dem angegebenen Namen mehrere Treffer vorliegen, so ist auf einer nächsten Seite die Trefferliste vom Kunden zu konkretisieren. Nach erfolgter Auswahl wird der Kunde auf eine weitere Seite geleitet, auf der er nun die öffentlichen Stammdaten, sowie die letzten veröffentlichten Änderungen des gesuchten Unternehmens/der gesuchten Person kostenlos einsehen kann. Zudem findet er oben links auf der Seite die Liste der verfügbaren Handelsregister-Dokumente. Eines dieser Dokumente muss der Kunde nun per Klick auswählen (etwa „Handelsregis­ter­auszug“).

Dies öffnet auf einer neuen Seite unten ein Auswahlfeld. Auf diesem hat der Kunde nun die Möglichkeit, das gewünschte Dokument oder mehrere Dokumente per Setzen eine Hakens links der Dokumente auszuwählen.

Nach erfolgter Auswahl kann der Kunde auf den Button „Weiter zur Bestellung“ klicken oder eine weitere Bestellung auslösen, indem er auf „Weiter einkaufen“ klickt.

Dies führt ihn auf eine neue Seite, auf der er seine Versanddaten (mindestens eine E-Mail-Adresse) eingeben muss, ohne die er den Bestellvorgang nicht fortsetzen kann. Zudem findet er auf der rechten Seite seinen Warenkorb, in welchem alle vorher ausgewählten Positionen zu finden sind, etwa das ausgewählte Dokument, sowie der Gesamtbetrag inkl. 19% Ust. Nach erfolgter Eingabe kann der Kunde mit Klick auf den Button „Weiter zu den Zahlungsarten“ auf einer nächsten Seite zwischen den dort angegebenen Zahlungsarten auswählen und seine betreffenden Daten, auf einer weitergeleiteten Seite des Zahlugnsanbieters, eingeben. Zudem findet er rechts erneut den Warenkorb mit den entsprechenden Positionen.

Möchte der Kunde nun die ausgewählten Positionen per Klick auf den Button „Kostenpflichtig bestellen“ erwerben, so muss er vorher jedoch durch Setzen eines Häkchens unter dem Warenkorb bestätigen, dass er die AGB, die Widerrufsbelehrung gelesen hat und akzeptiert.

Sodann erhält der Kunde unter seiner angegebenen E-Mail-Adresse eine Bestell-Bestätigungs-E-Mail mit dem Link, welchen er zum Abruf seiner gewünschten Dokumente betätigen muss. Diese E-Mail enthält ebenfalls im Anhang die Rechnung sowie Widerrufsbelehrung.